Eine Frage des Stils

Eine gepflegte Erscheinung, gute Umgangsformen und korrekte Tischsitten werden in vielen Positionen vorausgesetzt. Stilsicheres, zeitgemäßes Auftreten ist gefragt: Denn wer die Regeln kennt und beherrscht, hat mehr Erfolg!

Ein chinesisches Sprichwort sagt: „Nur wer sich stets verändert, bleibt sich treu.“ Das gilt nicht nur für sich selbst, sondern auch für die Gesellschaft. Der Weg ins 21. Jahrhundert ist gepflastert mit unzähligen Veränderungen: Globalisierung, internationale Fusionen, Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern und Teammitgliedern aus dem Ausland, Generationenmix, Frauen in der Führungsebene, Aufwertung des Human Kapitals, Digitalisierung und digitale Transformation, Verschmelzung von Kulturen, Traditionen und Werten. Das alles bedingt eine erneute Auseinandersetzung mit Lebensstil und Umgangsformen.

„Gutes Benehmen ist die Kunst, Menschen unseren Umgang angenehm zu machen.“
Jonathan Swift, irischer Schriftsteller
„Höflichkeit ist wie ein Luftkissen:
es mag wohl nichts drin sein, aber sie mildert die Stöße des Lebens.“
Arthur Schopenhauer, Philosoph

Gut präsentiert in jeder Lage

Höflichkeit und angemessenes Benehmen gegenüber Mitarbeitern, Kollegen und Kunden gehören im Berufsleben zum guten Ton. Das gilt für die Führungsebene genauso wie für Mitarbeiter.

Professioneller Umgang mit Kunden

In nur wenigen Augenblicken bewerten wir einen Menschen. Verhalten, Körpersprache, Kleidung, Duft und Statussymbole – senden bewusst und unbewusst Botschaften an unser Gegenüber. Diese Signale spielen vor allem im Umgang mit Kunden eine große Rolle.

Zeitgemäße Umgangsformen

Stilvoll überzeugen heißt, mit den Spielregeln im gesellschaftlichen Umgang vertraut zu sein. Umgangsformen verstehen sich als kulturelle und gesellschaftliche Faktoren im Wandel der Zeit. In Vorträgen, Workshops, firmeninternen Weiterbildungen erfahren Sie das wichtigste über die neuen Formen des guten Stils!

Tischkultur beim Geschäftsessen

ob beim Geschäftsessen oder beim Essen mit Bekannten: In jeder Situation kommt es darauf an, sich gut zu präsentieren. Geben Sie Ihren Mitarbeitern die richtigen Werkzeuge an die Hand, damit sie Ihr Unternehmen beim nächsten Kundenessen professionell vertreten. Lernen Sie die Gastgeberrolle auch beim Geschäftsessen richtig auszufüllen. Mit dem richtigen Verhalten im richtigen Moment hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck bei Ihren Kunden.

FIRMENINTERNE SEMINARE UND INDIVIDUALBETREUUNG

Erfolg im Business und Privatleben ist eine Frage des persönlichen Auftretens. In den maßgeschneiderten firmeninternen Seminaren rund um den guten Stil kann speziell auf die Situation des Unternehmens eingegangen werden.

Vorteile: Im individuellen Trainingskonzept werden die Hierarchie des Unternehmens, die Kunden-Zielgruppe sowie die branchenspezifischen Besonderheiten und Vorstellungen der Unternehmensführung berücksichtigt. In Rollenspielen werden verschiedene Situationen nachgestellt und guter Stil für die tägliche Praxis geübt.

Image-Check Up

Nehmen Sie sich die Zeit, Ihr Image und Ihr Auftreten immer wieder einmal kritisch zu überprüfen. Wie wirken Sie wenn Sie einen Raum betreten? Stimmt dieses Bild mit Ihren Fähigkeiten, Ihrer Position, dem Dresscode Ihres Unternehmens oder Ihrer Branche überein? Passt Ihr Outfit zum Unternehmen und zu Ihrer Persönlichkeit? Denken Sie daran: Der erste Eindruck zählt!